• Physiotherapeut (w/m/d)  

    - Bad Schönau

    Gesundheitsresort Königsberg
    Seit über 40 Jahren arbeiten wir für die Gesundheit unserer Gäste und Patienten. Diese jahrzehntelange Erfahrung und höchste Qualitätsstandards in allen Bereichen zeichnen uns als einen führenden Gesundheitsbetrieb Niederösterreichs aus.Unser Resort besteht aus zwei Hotels mit insgesamt 223 Zimmern. Unser á la carte Restaurant „Bucklige Welt“ ist mit einer Gault Millau Haube, 88 Falstaff Punkten, sowie der grünen Haube ausgezeichnet und bietet abwechslungsreiche, regionale Köstlichkeiten in Bio-Qualität.

    Behandlungsschwerpunkte und Therapieangebot
    Bad Schönau hat eine lange Tradition als Rückzugs- und Erholungsort. Hier entströmt aus einer Mineralquelle ein mit Kohlensäure angereichertes Heilwasser, welches eine einzigartig hohe Konzentration aufweist. Kohlensäure ist besonders für die Behandlung von diversen Gefäßerkrankungen geeignet. Unser Therapieangebot ist sehr umfangreich und auf die vier Behandlungsschwerpunkte Gefäßerkrankungen, Erkrankungen am Stütz- und Bewegungsapparat, Gesundheitsvorsorge Aktiv und Psychosoziale Gesundheit ausgerichtet. Unsere Mitarbeiter
    Die hohe Qualität unserer Angebote lässt sich nur mit ausgezeichneten und hoch qualifizierten Mitarbeitern erreichen, halten und sogar noch verbessern. Unser Team umfasst über 200 Mitarbeiter in rund 70 verschiedenen Berufsbildern. Jede und jeder einzelne trägt täglich zum Behandlungserfolg der Patienten, dem Wohlfühl-Ambiente des Hotels und dem Erfolg unseres Unternehmens bei.
    Kraft-, Ausdauer- und Koordinationstraining Bewegungstherapie im Einzel- und Gruppensetting Vortragstätigkeiten und Gestaltung/Durchführung von Workshops
    Abgeschlossene Ausbildung einer Akademie/Fachhochschule für Physiotherapie bzw. eine gleichwertige im Ausland erworbene und in Österreich nostrifizierte Ausbildung Freude an der Arbeit im Team und mit Menschen Flexibilität und Potential zum selbstständigen Arbeiten
    Brutto-Monatsgehalt € 2.483 lt. KV Qualifikationsabhängige Überbezahlung Einbindung in unser KönigsTeam Profitieren Sie von zahlreichen Teamvorteilen Verköstigung aus unserer ausgezeichneten Küche Laufende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Das Evangelische Krankenhaus zählt zu den führenden Privatspitälern Österreichs und bietet mit 16 Fachabteilungen ein breites Spektrum diagnostischer und therapeutischer Möglichkeiten. Die ideale personelle und medizintechnische Infrastruktur gewährleistet die Betreuung und Versorgung unserer Patienten auf höchstem Niveau, eine Verantwortung, der wir uns gerne stellen. Zur Ergänzung des Teams der physikalischen Therapie suchen wir ab sofort eine*n engagierte*n Physiotherapeut*in (m/w/d)
    23 Wochenstunden
    Eigenverantwortliche Gestaltung physiotherapeutischer Prozesse in Einzel- und Gruppentherapie in den Fachgebieten: Orthopädie, Interne, Neurologie und Chirurgie Eigenständige, patientenzentrierte Erstellung von Therapieplänen unter Berücksichtigung hausinterner Therapiestandards
    Eine in Österreich abgeschlossene oder anerkannte Ausbildung zur Physiotherapie nach dem MTD - Gesetz Hohe Einsatzbereitschaft für die Ermöglichung einer optimalen Selbstständigkeit und Verbesserung der Lebensqualität unserer Patienten Kommunikationsstärke Teamfähigkeit Soziale Kompetenz mit Möglichkeiten zur Selbstreflexion Ausgezeichnete Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift
    Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem renommierten Privatspital Mitarbeit in einem vielseitigen, multiprofessionellen Team Ausgezeichnetes Betriebsklima Bei Bedarf moderne Dienstwohnung und hauseigenen Kindergarten Zentrale Lage mit optimaler Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel Sicheren und attraktiven Arbeitsplatz 7 Tagewoche, Diensteinteilung von Mo-So Das kollektivvertragliche Mindestjahresbruttoeinkommen beträgt € 21.694,35 auf 23 Stunden Basis inkl. Zulagen. Es besteht je nach Qualifikation (in Abhängigkeit von Ihrer Ausbildung und Berufserfahrung) die Bereitschaft zur Überzahlung.

  • Austrify Medical ist ein laufend wachsendes, modernes und innovatives Unternehmen, spezialisiert auf umfangreiche HR-Services im Gesundheitswesen und der Medizin. Mit uns finden motivierte Personen aller Berufsgruppen im Gesundheits- und medizinischen Bereich ihren idealen Arbeitsplatz. Wohin geht es?
    Zu unserem renommierten Kunden im Bezirk Baden, einer Gesundheitseinrichtung mit umfangreichen Kur- und Gesundheitsangeboten. Die Gesundheitseinrichtung hat sich hierbei auf die Schwerpunkte Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates sowie rheumatische Erkrankungen, (Sport-) Orthopädische Wiederherstellung nach Operationen und Gesundheitsvorsorge Aktiv (GVA) spezialisiert. Wer wird gesucht?
    Motivierte und engagierte Physiotherapeut:innen, die nach einer Anstellung mit attraktiven, geregelten Arbeitszeiten zwischen Teil- und Vollzeit (20 bis 40 Wochenstunden) suchen.
    Geregelte Arbeitszeiten Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Tägliche, kostengünstige Verpflegung im Restaurant Attraktive Vergünstigungen mit internen und externen Rabattsystemen sowie Mitarbeiter-Events
    Definierung von Therapiezielen sowie Umsetzung gemeinsam mit den Gästen Durchführung von Therapien im Einzelsetting sowie Gruppengymnastik und Unterwassergymnastik Ausarbeitung und Durchführung von medizinischen Aufbautrainings (MAT) Übernahme der Dokumentation
    Abgeschlossene Ausbildung bzw. Studium der Physiotherapie Erfolgte Eintragung in das Gesundheitsberuferegister (GBR) Erste Berufserfahrung von Vorteil; Berufseinsteiger:innen willkommen Sehr gute Deutschkenntnisse Für diese Position bieten wir Ihnen ein überkollektivvertragliches Bruttogehalt von € 3.500,00 pro Monat auf Vollzeitbasis.

  • Austrify Medical ist ein laufend wachsendes, modernes und innovatives Unternehmen, spezialisiert auf umfangreiche HR-Services im Gesundheitswesen und der Medizin. Mit uns finden motivierte Personen aller Berufsgruppen im Gesundheits- und medizinischen Bereich ihren idealen Arbeitsplatz. Wohin geht es?
    Zu unserem vielfach ausgezeichneten Kunden mit österreichweiten Gesundheitseinrichtungen in der Präventivmedizin. Konkret wird für das 4*-Gesundheitshotel im Bezirk Gmunden am Hallstättersee im Salzkammergut gesucht. Die Gesundheitseinrichtung hat sich auf die Schwerpunkte Stütz- und Bewegungsapparat, Verbesserung des Hautbildes sowie auf die Steigerung der körperlichen Leistungsfähigkeit spezialisiert. Wer wird gesucht?
    Motivierte und engagierte Physiotherapeut:innen, die Freude an der interdisziplinären Zusammenarbeit mit sich bringen und nach einem Job mit attraktiven, geregelten Arbeitszeiten in Teil- oder Vollzeit (= 40 Wochenstunden) suchen.
    Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Kostenfreie Verpflegung bis zu 3-mal täglich im Restaurant Attraktive Vergünstigungen mit internen und externen Rabattsystemen sowie Mitarbeiter-Events Möglichkeit einer Unterkunft, je nach Verfügbarkeit
    Definierung von Therapiezielen sowie Umsetzung gemeinsam mit den Gästen Aktive Gestaltung von Sport- und Bewegungstherapien im Rahmen des medizinischen Leistungsprofils Gesundheitsvorsorge Aktiv (GVA) Durchführung von Therapien im Einzel- und Gruppensetting (In- und Outdoor) Abhaltung von Vorträgen und Workshops zum Themenkreis Bewegung Erzielung von erkennbaren Ergebnissen mit den Gästen in deren Bewegungsfunktion
    Abgeschlossene Ausbildung bzw. Studium der Physiotherapie Erfolgte Eintragung in das Gesundheitsberuferegister (GBR) Erste Berufserfahrung von Vorteil; Berufseinsteiger:innen willkommen Zusatzausbildung als Nordic Walking Instructor von Vorteil Gute IT-Anwenderkenntnisse (v.a. MS Office) Sehr gute Deutschkenntnisse (Niveau C2) Für diese Position ist eine Gehaltsspanne zwischen € 3.500,00 und € 3.700,00 brutto auf Vollzeitbasis vorgesehen. Die Überzahlung richtet sich je nach Erfahrung sowie Qualifikation.

  • Das SchmerzTherapie- und Osteopathie-Zentrum Döbling bietet zur Teamunterstützung eine Stelle als Physiotherapeut/in an. Sie unterstützen unseren Leiter des Zentrums, Herrn OA Dr. med. Mustafa Selim, MSc, und arbeiten mit diesem direkt zusammen, denn bei uns steht die/der Patient/in im Mittelpunkt. Durch interdisziplinäre Fachverknüpfung arbeitet das Team für die Schmerzfreiheit der PatientInnen. Physiotherapeut/in mit abgeschlossener Ausbildung
    ab sofort gesucht
    (21 Std./Wo., 3 x wöchentlich)
    Umgang mit vielfältigen Aspekten der Schmerzmedizin sowie neurologischen und manchmal psychiatrischen Krankheitsbildern Behandlung und Betreuung von PatientInnen Planung individueller Therapien Patientendokumentation
    eine abgeschlossene Physiotherapieausbildung mit besonderen Schwerpunkten auf: Faszientechnik Atemtherapie Wahrnehmungs- & Haltungsschulung Entspannungstechniken Manuelle Therapie/Mobilisation klassische Heilmassage Lymphdrainage Eintragung ins Register für Gesundheitsberufe in Österreich bei erfolgter Ausbildung im Ausland ist eine Anerkennung bzw. Nostrifikation notwendig (d.h. Berufszulassung für Österreich wird vorausgesetzt) Interesse an der Behandlung von weiblichen und männlichen PatientInnen aller Altersstufen Interesse an beurfsspezifischer Weiterbildung gute Deutsch- (Sprachniveau C1/C2) und Englischkenntnisse (Sprachniveau mind. B2) freundlicher und einfühlsamer Umgang mit PatientInnen Team- und Kommunikationsfähigkeit fröhliches Naturell und Begeisterungsfähigkeit Zum Schutz aller in der Ordination befindlichen Personen vor Covid-19 ist diesbezüglich eine vollständige Immunisierung oder die Bereitschaft dazu von Vorteil.
    eine Stelle für eine/n Physiotherapeut/en/in mit abgeschlossener Ausbildung (idealerweise mit Berufserfahrung) eine fundierte Einführung in die moderne Schmerzmedizin und einen Einblick in das breite Anwendungsfeld der Osteopathie und Cranio-Sacralen Therapie Umgang mit vielfältigen Aspekten der Schmerzmedizin sowie neurologischen und manchmal psychiatrischen Krankheitsbildern ein flexibles Arbeitszeitmodell eine entspannte Arbeitsatmosphäre mit Fokus auf PatientInnen eine Beschäftigung in einem freundlichen, familiären und engagierten Team Gehalt: Das monatliche Gehalt hängt von der Ausbildung, dem Alter, der beruflichen Erfahrung und den Qualifikationen ab und ist daher höher als das kollektivvertragliche.

  • Das ambulante Rehazentrum Wörgl, eine Gesundheitseinrichtung der VAMED, betreut seit August 2021 Patientinnen und Patienten nach Antrag und Bewilligung durch die Sozialversicherung im Rahmen der berufsbegleitenden, ambulanten Rehabilitation. Durch den Einsatz des interdisziplinären Teams aus spezialisierten Fachärzten und Therapeuten bietet das ambulante Rehazentrum Wörgl Patienten mit Beschwerden des Bewegungs- und Stützapparates, Stoffwechselsystems und Verdauungsapparates, des zentralen und peripheren Nervensystems, der Atmungsorgane, onkologischen Erkrankungen, psychiatrischen Erkrankungen oder Herz-Kreislauferkrankungen die Möglichkeit, in ihrem gewohnten sozialen Umfeld gezielt und fachkundig betreut zu werden Eine aktive und verantwortliche Mitgestaltung in der Konzeptentwicklung ist erwünscht. Spezifische Interessen und Qualifikationen einzelner Teammitglieder werden in den Arbeitsschwerpunkten gezielt berücksichtigt und gefördert. Auf ein respektvolles Miteinander im interdisziplinären Team wird höchster Wert gelegt.
    Ihre Herausforderung: Durchführung aller physiotherapeutischen Behandlungsmethoden bei Patientinnen und Patienten Gerätegestütztes Kraft- und Ausdauertraining Förderung des Gesundheits-, Krankheits- und Therapieverständnisses des Patienten Aufbau neuer patientenorientierter Wege im Rehabilitationsprozess Präsenz und Mitarbeit in sämtlichen physiotherapeutischen und interdisziplinären Bereichen Eigeninitiative
    Ihr Profil Abgeschlossene Ausbildung als Physiotherapeut/in und staatl. Anerkennung Fundierte Kenntnisse im Bereich Physiotherapie Erfahrung im Umgang mit Patientinnen und Patienten, sowohl einzeln, als auch in Gruppen Bereitschaft zur Fortbildung gemäß Berufsgesetz und internem Erfahrungstausch Offenheit gegenüber Innovationen innerhalb des medizinischen Konzepts Engagement, Flexibilität und Teamfähigkeit Nachweis über die Eintragung im Gesundheitsberufsregister Der Schutz der Gesundheit unserer Gäste, Patientinnen und Patienten sowie Beschäftigten ist uns wichtig. Daher ist eine vollständige COVID-19-Schutzimpfung Voraussetzung.
    Unser Angebot: Dienstbeginn ab sofort bzw. nach Vereinbarung sowohl Vollzeitanstellung als auch Teilzeitanstellung möglich in Form einer 5-Tage-Woche (Montag - Freitag im Wechseldienst lt. Dienstplan) Keine Wochenend- oder Feiertagsarbeit Abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld durch vielfältiges Portfolio an Indikationen Verantwortungsvolle Tätigkeit mit Entwicklungspotenzial Sinngebend Arbeiten Dynamisch wachsender Markt mit Zukunftsperspektive Für diese Position gilt ein kollektivvertragliches Mindestgehalt ab € 2.483 brutto/mtl. bei Vollzeit. Geboten wird eine von Qualifikation und Erfahrung abhängige marktkonforme Überzahlung. Information COVID-19 Wir freuen uns auch weiterhin auf Ihre Bewerbungen! VAMED hat zum Schutz und zur Vorsorge alle notwendigen, präventiven und behördlich vorgesehenen Maßnahmen getroffen. Digitalisierung und Flexibilität ermöglichen auch weiterhin faire Bewerbungsprozesse. Bei persönlichen Gesprächen achten wir auf Abstand und die empfohlenen Hygieneregeln. Weitere Informationen dazu erhalten Sie während des Bewerbungsprozesses von unserem Recruiting-Team.

  • Auf der Sonnenterrasse Salzburg, im heilklimatischen Kurort St. Veit im Pongau inmitten einer zauberhaften Bergwelt liegt unser Rehabilitationszentrum für onkologische Erkrankungen. Das Haus umfasst 120 Betten und ist derzeit die größte onkologische Rehabilitationseinrichtung in Westösterreich. Im Juni 2018 entstand zusätzlich ein Projekt, welches einmalig in Österreich ist: die erste und einzige familienorientierte Rehabilitationseinrichtung für Kinder und Jugendliche mit hämato-onkologischen und immunologischen Erkrankungen sowie Erkrankungen des Stoffwechselsystems und des Verdauungsapparates. Die Einrichtung ist ein Gemeinschaftsprojekt der VAMED, eines der führenden internationalen Unternehmen im Gesundheitswesen, und den Salzburger Landeskliniken (SALK). Unter dem Motto "Alles aus einer Hand" entwickelt die VAMED ständig neue und innovative Wege und sichert sich so die Marktführerschaft im Bereich der Rehabilitation in Österreich.
    Einzel - und Gruppentherapien sowie Gestaltung und Durchführung von Vortragstätigkeiten Wertvolle Tätigkeit in einem engagierten, multiprofessionellem Team Mitarbeit und Eigeninitiative bei der Gestaltung und Entwicklung neuer Prozesse Mitarbeit und Absprache im Bereich der Dienstplanung
    Abgeschlossene Ausbildung im Bereich Physiotherapie, gerne mit Berufserfahrung Eintragung ins Gesundheitsberuferegister erforderlich Erfahrung im kognitiven Training sowie in der Herstellung und Anpassung von Hilfsmitteln Persönlichkeit mit ausgeprägter Teamfähigkeit, kollegialem Verhalten und Freude an der Arbeit Offenheit gegenüber Innovationen innerhalb des medizinischen Konzepts Interesse an den spezifischen Anforderungen der Rehabilitation von onkologischen und stoff- wechselerkrankten Patienten und der interdisziplinären Zusammenarbeit
    Attraktive Arbeitsbedingungen in einem neuen, modernen und bestens ausgestatteten Rehabilitationszentrum Flexible Arbeitszeitgestaltung möglich Möglichkeit zur Mitarbeit bei wissenschaftlichen Studien Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Reha St. Veit Care Paket (Kostenübernahme Klima- und Parkticket, Unterstützung bei der Wohnraumbeschaffung, vergünstigte gesunde Verpflegung, sonstige diverse Vergünstigungen, etc.) Für diese Position gilt ein Mindestgehalt von € 2.483,00 brutto/Monat (Berufseinsteiger, Vollzeitbasis). Geboten wird eine von Qualifikation und Erfahrung abhängige marktkonforme Überzahlung.

  • Die VKKJ betreut und behandelt Kinder und Jugendliche in insgesamt neun Ambulatorien in Wien und Niederösterreich. MedizinerInnen, PsychologInnen und TherapeutInnen entwickeln gemeinsam individuelle Behandlungskonzepte, sodass eine große Bandbreite an unterschiedlichen Behandlungs– und Therapiemöglichkeiten für unsere Patient*innen gewährleistet wird. Zur Verstärkung unseres Teams im Ambulatorium Amstetten suchen wir ab sofort eine/einen Physiotherapeutin/-en (w/m/d) als Karenzvertretung für 20 Wochenstunden
    Die ambulante Physiotherapie für Kindern und Jugendlichen zwischen 0 und 18 Jahren mit und ohne geistiger, körperlicheroder mehrfacher Beeinträchtigung Die Beratung und Anleitung von Angehörigen Die Zusammenarbeit im Team Die Erledigung von administrativen Aufgaben im Zusammenhang mit der Therapie
    Abgeschlossene Physiotherapie-Ausbildung Abgeschlossene Kinder-Bobath Ausbildung von Vorteil Zusätzliche neurophysiologische Ausbildungen (Voijta, SI, …) von Vorteil Berufserfahrung im kinder- und jugendneuropädiatrischen/-sozialpädiatrischen Bereich von Vorteil
    Ein kollegiales Arbeitsklima Externe und interne Fortbildungsmöglichkeiten Gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf Einzel- und Gruppensupervision Gleitzeit Arbeit im interdisziplinären Team Gesundheitsvorsorge Employee Assistance Leistungen Diverse andere Sozialleistungen Unser Mindestentgelt für diese Position beginnt bei 2.827,- Euro pro Monat auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung (40 Std./Woche). Bereitschaft zur Überzahlung abhängig von Qualifikation und anrechenbaren Vordienstzeiten.

  • In der Gesundheitseinrichtung Bad Schallerbach, Rablstraße 7 liegt der Schwerpunkt in der Behandlung von Erkrankungen und Problemen im Bereich des Bewegungs- und Stützapparates. Zur Verstärkung unseres engagierten Teams suchen wir eine Physiotherapeutin / einen Physiotherapeuten
    (Beschäftigungsausmaß 40 Wochenstunden)
    Durchführung von Einzeltherapien, Wasser- und Trockengruppen, Gangschulung Betreuung der medizinischen Trainingstherapie Dokumentation Teilnahme an regelmäßigen interdisziplinären Teambesprechungen
    Abgeschlossene Berufsausbildung Physiotherapie Berufserfahrung wünschenswert Eintragung im Gesundheitsberufsregister Ausgeprägte Sozialkompetenz und Teamfähigkeit Engagement sowie ausgeprägtes patienten- und qualitätsorientiertes Denken und Handeln PC Grundkenntnisse
    Selbständiger Arbeitsbereich in einem engagierten und multiprofessionellen Team Modernes und kollegiales Arbeitsumfeld Umfassende Einschulung Hohe Work-Life-Balance und sehr gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie Großzügige Fortbildungsregelung und ein umfassendes Fortbildungsangebot Zukunftssicherer Arbeitsplatz mit dem Angebot einer langfristigen Zusammenarbeit Breites Angebot aus der betrieblichen Gesundheitsförderung Zahlreiche Sozialleistungen wie beispielsweise betriebliche Altersvorsorge durch die SV-eigene Pensionskasse, Essenszuschüsse etc. Für diese Stelle bieten wir ein monatliches Mindestgehalt ab EUR 3.000,00 (auf Basis 40 Wochenstunden). Eine höhere Entlohnung kann sich durch Anrechnung von Vordienstzeiten ergeben. Ihr individuelles Gehalt berechnen wir gerne vorab für Sie.

  • Die Klinikum Austria Gruppe bietet Rehabilitation auf höchstem Niveau. Modernste Diagnostik und individuelle Therapiekonzepte unterstützen uns in unserer Kernaufgabe, der professionellen Begleitung unserer Patientinnen und Patienten. Für das Klinikum Bad Gastein suchen wir zur Verstärkung des Teams ab sofort eine:n Physiotherapeut:in
    (Vollzeit/Teilzeit, m/w/d)
    Eigenverantwortliche Anwendung von physiotherapeutischen Maßnahmen nach ärztlicher Anordnung Gruppen- und Einzeltherapie nach verschiedenen Therapiekonzepten Medizinische Trainingstherapie inklusive Ausdauertraining Dokumentation der gesetzten Maßnahmen und des Therapieverlaufes, Erstellen eines Behandlungsberichtes Durchführung von Schulungen bzw. Vorträgen für Patienten:innen
    Abgeschlossene physiotherapeutische Ausbildung bzw. Berufszulassung (Nostrifikation) nach dem MTD-Gesetz Teamfähigkeit in der Zusammenarbeit mit verschiedenen Berufsgruppen Belastbarkeit und Freude an verantwortungsvollem Arbeiten Wertschätzende Kommunikation mit Kolleg:innen und Patient:innen Ausgeprägte Sozialkompetenz
    Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten zu besten Bedingungen 4-Tage-Woche möglich Betriebliche Gesundheitsvorsorge Günstige Mitarbeiterverpflegung Ein modernes Arbeitsumfeld und ein motiviertes Team Bei Bedarf Unterstützung bei der Wohnungssuche bzw. Personalwohnung vorhanden Ein Umfeld im Gasteinertal, in dem Sie sich in Ihrer Freizeit vielfältig betätigen können Das kollektivvertragliche jährliche Bruttojahresgehalt für 40h/Woche (ab 2023 39h/Woche), beträgt EUR 37.729,30 (inkl. 13./14. Gehalt). Die Bereitschaft zur Überzahlung besteht, je nach Qualifikation und Erfahrung (auch befristetes Anstellungsverhältnis möglich).