• Austrify Medical ist ein laufend wachsendes, modernes und innovatives Unternehmen, spezialisiert auf umfangreiche HR-Services im Gesundheitswesen und der Medizin. Mit uns finden motivierte Personen aller Berufsgruppen im Gesundheits- und medizinischen Bereich ihren idealen Arbeitsplatz. Wohin geht es?
    Zu unserem renommierten Kunden im Bezirk Baden, einer Gesundheitseinrichtung mit umfangreichen Kur- und Gesundheitsangeboten. Die Gesundheitseinrichtung hat sich hierbei auf die Schwerpunkte Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates sowie rheumatische Erkrankungen, (Sport-) Orthopädische Wiederherstellung nach Operationen und Gesundheitsvorsorge Aktiv (GVA) spezialisiert. Wer wird gesucht?
    Motivierte und engagierte Physiotherapeut:innen, die nach einer Anstellung mit attraktiven, geregelten Arbeitszeiten zwischen Teil- und Vollzeit (20 bis 40 Wochenstunden) suchen.
    Geregelte Arbeitszeiten Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Tägliche, kostengünstige Verpflegung im Restaurant Attraktive Vergünstigungen mit internen und externen Rabattsystemen sowie Mitarbeiter-Events
    Definierung von Therapiezielen sowie Umsetzung gemeinsam mit den Gästen Durchführung von Therapien im Einzelsetting sowie Gruppengymnastik und Unterwassergymnastik Ausarbeitung und Durchführung von medizinischen Aufbautrainings (MAT) Übernahme der Dokumentation
    Abgeschlossene Ausbildung bzw. Studium der Physiotherapie Erfolgte Eintragung in das Gesundheitsberuferegister (GBR) Erste Berufserfahrung von Vorteil; Berufseinsteiger:innen willkommen Sehr gute Deutschkenntnisse Für diese Position bieten wir Ihnen ein überkollektivvertragliches Bruttogehalt von € 3.500,00 pro Monat auf Vollzeitbasis.

  • Austrify Medical ist ein laufend wachsendes, modernes und innovatives Unternehmen, spezialisiert auf umfangreiche HR-Services im Gesundheitswesen und der Medizin. Mit uns finden motivierte Personen aller Berufsgruppen im Gesundheits- und medizinischen Bereich ihren idealen Arbeitsplatz. Wohin geht es?
    Zu unserem vielfach ausgezeichneten Kunden mit österreichweiten Gesundheitseinrichtungen in der Präventivmedizin. Konkret wird für das 4*-Gesundheitshotel im Bezirk Gmunden am Hallstättersee im Salzkammergut gesucht. Die Gesundheitseinrichtung hat sich auf die Schwerpunkte Stütz- und Bewegungsapparat, Verbesserung des Hautbildes sowie auf die Steigerung der körperlichen Leistungsfähigkeit spezialisiert. Wer wird gesucht?
    Motivierte und engagierte Physiotherapeut:innen, die Freude an der interdisziplinären Zusammenarbeit mit sich bringen und nach einem Job mit attraktiven, geregelten Arbeitszeiten in Teil- oder Vollzeit (= 40 Wochenstunden) suchen.
    Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Kostenfreie Verpflegung bis zu 3-mal täglich im Restaurant Attraktive Vergünstigungen mit internen und externen Rabattsystemen sowie Mitarbeiter-Events Möglichkeit einer Unterkunft, je nach Verfügbarkeit
    Definierung von Therapiezielen sowie Umsetzung gemeinsam mit den Gästen Aktive Gestaltung von Sport- und Bewegungstherapien im Rahmen des medizinischen Leistungsprofils Gesundheitsvorsorge Aktiv (GVA) Durchführung von Therapien im Einzel- und Gruppensetting (In- und Outdoor) Abhaltung von Vorträgen und Workshops zum Themenkreis Bewegung Erzielung von erkennbaren Ergebnissen mit den Gästen in deren Bewegungsfunktion
    Abgeschlossene Ausbildung bzw. Studium der Physiotherapie Erfolgte Eintragung in das Gesundheitsberuferegister (GBR) Erste Berufserfahrung von Vorteil; Berufseinsteiger:innen willkommen Zusatzausbildung als Nordic Walking Instructor von Vorteil Gute IT-Anwenderkenntnisse (v.a. MS Office) Sehr gute Deutschkenntnisse (Niveau C2) Für diese Position ist eine Gehaltsspanne zwischen € 3.500,00 und € 3.700,00 brutto auf Vollzeitbasis vorgesehen. Die Überzahlung richtet sich je nach Erfahrung sowie Qualifikation.

  • Austrify Medical ist ein laufend wachsendes, modernes und innovatives Unternehmen, spezialisiert auf umfangreiche HR-Services im Gesundheitswesen und der Medizin. Wir bieten Ihnen, als Teil unseres Teams, temporäre und/oder langfristige Einsätze in der stationären Pflege im Akut- und/oder Langzeitpflegebereich und allen medizinischen Fachabteilungen – österreichweit – an. Mit uns finden motivierte Personen aller Berufsgruppen im Gesundheits- und medizinischen Bereich ihren idealen Arbeitsplatz. Wohin geht es?
    Zu unserem renommierten Kunden, eine der führenden Privatkliniken in Wien. Die Privatklinik verfügt über einen modernen OP-Trakt mit insgesamt drei OP-Sälen, wobei einer dieser OP-Säle speziell für endoskopische Operationen ausgestattet ist sowie vier State-of-the-Art Eingriffsräume bietet. Wer wird gesucht?
    Kompetente und motivierte diplomierte Gesundheits- und Krankenpfleger:innen, die bereits erste Berufserfahrung im OP mit sich bringen und das eingespielte OP-Team in Teil- oder Vollzeit unterstützen möchten.
    Optimale Einsatzplanung – Ihre Freizeit gehört nur Ihnen! Keine Urlaubssperre – Kein Einspringen 24/7 Support durch das Austrify Medical Team Individuelles kostenfreies Fort- und Weiterbildungsangebot sowie Supervision Attraktives Angebot an freiwilligen Sozialleistungen (Zukunftsvorsorge, Zuschuss öffentlicher Verkehrsmittel, uvm.)
    … sind Ihnen als qualifizierte:r DGKP, BScN gem. GuKG bestens bekannt.
    Abgeschlossene Ausbildung als DGKP / BScN nach GuKG oder entsprechende Nostrifikation Berufsausweis lt. Gesundheitsberuferegister (GBR) Abgeschlossene Sonderausbildung OP-Pflege von Vorteil, jedoch keine Voraussetzung Erste Berufserfahrung im OP-Bereich Wir bieten Ihnen einen Bruttomonatsverdienst ab mindestens € 3.500,00 zzgl. allfälliger Zulagen sowie Zuschläge. Bei entsprechender Berufserfahrung und Qualifikation ist ein tatsächliches Gehalt von mehr als € 3.700,00 brutto pro Monat zzgl. allfälliger Zulagen sowie Zuschläge möglich. Die persönlichen Benefits und das tatsächlich höhere Gehalt besprechen wir gerne gemeinsam.

  • Die Healthcare Austria GmbH ist der Pionier der Heiminfusionen und führender Anbieter hochwertigster klinischer Dienstleistungen im häuslichen Umfeld. Wir bieten bundesweit ein häusliches Betreuungs- und Servicekonzept speziell für chronisch kranke Patienten an, die im Rahmen einer Therapie Infusionen, Injektionen oder ein Training zur Selbstinjektion erhalten. Unsere umfassenden Dienstleistungskonzepte sind ganz darauf zugeschnitten, Patienten mit chronischen Erkrankungen häuslich zu betreuen und dort Hilfestellungen anzubieten.
    Für uns stehen dabei die Interessen der Patienten im Vordergrund. Diplomierte Gesundheits- und (Kinder-)Krankenpfleger (m/w/d) - OBERÖSTERREICH Für unser tolles Team im Bundesland OBERÖSTERREICH benötigen wir Verstärkung in Voll- und Teilzeit
    Die Betreuung und Versorgung unsere Patienten in der häuslichen Umgebung nach ärztlicher Anordnung Sie sind fachlicher Ansprechpartner für alle involvierten Stellen wie Ärzte, Patienten, Behörden u.a. Vorbereitung und Gabe der Injektions- oder Infusionstherapie in der häuslichen Umgebung der Patienten nach Anordnung des Arztes Pen-Training und Schulung unserer Patienten sowie medizinischem Personal Eine exakte Dokumentation der Besuche und die Verwaltung patientenbezogener Daten bei regelmäßigem Austausch mit den Kollegen gehört ebenfalls zu Ihrem Aufgabengebiet Erhebung, Dokumentation sowie Verwaltung patientenbezogener Daten
    Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und (Kinder-)Krankenpfleger (m/w/d) Sie haben Erfahrung in der Durchführung von s.c., i.m. und i.v. Injektionen und Infusionen Sie haben Erfahrung im Legen von peripheren Zugängen und im Umgang mit Portsystemen Sie sind vertraut im Umgang mit modernen Medien und haben gute EDV-Kenntnisse Sie besitzen einen Führerschein der Klasse B sowie einen eigenen PKW und arbeiten gerne eigenständig und flexibel Sehr gerne stellen wir auch Personen mit absolvierter Sonderausbildung ein z.B. Anästhesie- und/oder Intensivpflege Sie haben ein aufgeschlossenes und empathisches Wesen und sind ein kommunikativer Teamplayer
    Ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet, eine kooperative Zusammenarbeit in einem tollen Team bei eigenständiger und flexibler Arbeitsweise Mobiltelefon und Laptop nach neuesten Standards Möglichkeit auf ein Dienstfahrzeug je nach Tätigkeitsspektrum Regelmäßige Weiterbildungen flexible Zeiteinteilung 30 Urlaubstage (6 Wochen), kein Schicht-, Feiertags- oder Wochenenddienst Gute Einarbeitung in das zukünftige Aufgabengebiet sowie nachfolgend Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten (training on the job) Eine attraktive Vergütung gemäß Rahmenkollektivvertrag für Angestellte in Handwerk & Gewerbe, Dienstleistung in Information und Consulting nach Verwendungsgruppe IV je nach Berufsjahren ab 2.701,07 €

  • Qualitätsmanager/in in der Gesundheitsbranche  

    - Not Disclosed

    Wir sind ein Unternehmen, welches in der Gesundheitsbranche (Humanmedizin) tätig ist und suchen derzeit für unsere Standorte in Wien eine(n) Qualitätsmanager/in
    Aufrechterhaltung der bestehenden Zertifizierungen Verantwortung für alle qualitätsrelevanten Fragen Mitarbeiterschulungen Interne und externe Audits Verantwortung für alle SOP‘s
    Relevante Ausbildung im Qualitätsmanagement und entsprechende Berufserfahrung Interesse an einem medizinischen Betrieb Sehr gute MS Office Kenntnisse Technisches Verständnis Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten Führerschein Klasse B von Vorteil
    Für diese Position bieten wir eine leistungsgerechte Bezahlung ab brutto EUR 3.500. Je nach Qualifikation und Erfahrung besteht die Bereitschaft zur Überzahlung.

  • Die Johanniter stehen für soziales Engagement in christlicher Tradition. Unter dem Dach des Johanniterordens vereinen wir heute Rettungsdienst und Krankentransport, mobile Pflege und Palliative Care, betreubares Wohnen, Obdachlosenhilfe, Erste-Hilfe-Aus­bildung, Katastrophenhilfe und Jugendarbeit.
    Mit dem Pflegenotdienst bieten die Johanniter in Wien ein einzigartiges mobiles Angebot zur Versorgung kurzfristiger Pflegenotfälle. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n Diplomierte/n Gesundheits- und Krankenpfleger:in
    Teilzeit nach Vereinbarung
    Pflegeinterventionen im Pflegenotfall Pflegebedarfserhebungen und Pflegeberatung Abklären der komplexen Pflege – und Betreuungssituationen Kooperation mit Notfall- und Einsatzdiensten (Wiener Rettung, ÄFD, Sozialruf Wien,…) Interdisziplinäres Fallmanagement Entlassungsmanagement
    interdisziplinäres Kommunikations- und Kooperationsvermögen Konflikt- und Problemlösungsvermögen Innovationsfreude, wertschätzende Umgangsformen Lösungskompetenz in Krisensituationen Wir erwarten: Diplom in der allgemeinen oder psychiatrischen Gesundheits- und Krankenpflege Kenntnisse in gesetzlichen Grundlagen der Pflege gute EDV - Kenntnisse Berufserfahrung wünschenswert Kenntnisse im Entlassungsmanagement wünschenswert
    eine eigenverantwortliche, abwechslungsreiche und fachlich herausfordernde Tätigkeit in einem renommierten Non-Profit-Unternehmen keine geteilten Dienste (Tag und Nachtdienste in 12 Stundenschichten) Möglichkeit von Teamsupervision Fort- und Weiterbildungen Kollektivvertrag der Diakonie, Verwendungsgruppe 7,
    EUR 2.693 Mindestbruttogehalt bei 37 Stunden/Woche (Vollzeit)
    EUR 837 Mindestbruttogehalt bei 12 Stunden/Woche
    EUR 1.674 Mindestbruttogehalt bei 24 Stunden/Woche
    Gehaltsstufe abhängig von Vordienstzeiten

  • Die Psychosozialen Dienste in Wien sind der größte Anbieter ambulanter psychiatrischer Leistungen in Wien. Unsere Einrichtungen umfassen acht Sozialpsychiatrische Ambulatorien, die Psychiatrische Soforthilfe (Sozialpsychiatrischer Notdienst, Mobiler Psychiatrischer Krisendienst) und die Psychosoziale Information, zwei Kinder- und Jugendpsychiatrische Ambulatorien, das Gerontopsychiatrisches Zentrum, die Institute für Psychotherapie und Psychiatrische Frührehabilitation, die Ambulanz für Menschen mit Behinderungen und Autismuszentrum sowie psychiatrische Liaisondienste zur Wiener Wohnungslosen-, Flüchtlings- und Kinder-/Jugendhilfe. Für unser Sozialpsychiatrisches Ambulatorium Penzing (SPA14) suchen wir ab sofort eine*n Diplomierte*n psychiatrische*n Gesundheits- und Krankenpfleger*in(w/m/d)
    mit 31 Wochenstunden (befristet Karenzvertretung)
    Pflege und Betreuung von Patient*innen mit psychischen Störungen Beratungs-/Abklärungsgespräche mit Patient*innen und deren Umfeld Telefonische und schriftliche Terminvereinbarung mit Patient*innen EDV und Med. EDV-Verwaltungsprogramme Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team Durchführung von Arbeiten aus dem mitverantwortlichen Tätigkeitsbereich
    (Medikamentengebarung, Verabreichung von Depotmedikation) Koordination und Zusammenarbeit mit div. Einrichtungen (Kliniken, sozialen Diensten, Hausärzten) Aufsuchende und nachgehende Tätigkeiten (Hausbesuche)
    Abgeschlossenes Diplom in der Gesundheits- und Krankenpflege sowie Sonderausbildung zur Psychiatrischen Krankenpflege Erfahrung im Bereich Psychiatrische Gesundheits- und Krankenpflege von Vorteil Kooperationsfähigkeit, ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft sowie berufliche und soziale Kompetenz Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft, Motivation und Belastbarkeit Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein Ausgezeichnete Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Einfühlungsvermögen und Beobachtungsgabe, Lernbereitschaft Eigenverantwortlicher Arbeitsstil sowie Teamfähigkeit Sorgfältiges und genaues Arbeiten Corona-Schutzimpfung und Bereitschaft zur Auffrischung
    Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit langfristiger Perspektive in einem freundlichen und wertschätzenden Arbeitsklima sowie eine Vielzahl an Sozialleistungen. Die Bezahlung ist abhängig von anrechenbaren Vordienstzeiten, mindestens jedoch brutto 2.946,73 Euro pro Monat sowie Zulagen in Höhe von 416,72 Euro pro Monat, gesamt also mindestens brutto 3.363,45 Euro pro Monat bei 40h/Woche.

  • Das Hilfswerk Niederösterreich ist die Nummer 1 in der mobilen Pflege. Gemeinsam finden wir die passende Lösung für unsere Kundinnen und Kunden und ihre Familien. Für schwierige Lebenslagen haben wir ein breites Angebot. Mit derzeit rund 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bieten wir professionelle Beratung, Begleitung und Betreuung an 64 Standorten im gesamten Bundesland.

    Zur Verstärkung unseres Teams in Piestingtal suchen wir ab sofort eine/n engagierte/n und motivierte/n

    Diplomierte/n Gesundheits- und Krankenpfleger/in (DGKP) Diplomierte/r Gesundheits- und Krankenpfleger/in
    In der mobilen Pflege und Betreuung erheben Sie Bedürfnisse, erstellen Diagnosen, planen und führen in Zusammenarbeit mit einem interdisziplinären Team Pflegemaßnahmen durch.
    Diplom für allgemeine und / oder psychiatrische Gesundheits- und Krankenpflege (Anerkennung oder Nostrifikation, wenn Ausbildung im Ausland absolviert wurde, notwendig) Abgeschlossene Registrierung im Gesundheitsberuferegister (Nähere Informationen dazu finden Sie unter https://www.gesundheit.gv.at/r/gesundheitssystem/professional/gesundheitsberuferegister/faq/FAQS_HL_03102017_bf.pdf?p4v3ur) Führerschein B (eigener PKW von Vorteil) Selbstständigkeit Positive Einstellung zur Arbeit mit älteren bzw. hilfebedürftigen Menschen Flexibilität und Stressresistenz
    Vollzeit-Beschäftigung im Ausmaß von 37 Wochenstunden Kilometergeld / Dienstauto Kinderzulage Arbeitseinsatz in Wohnortnähe Keine Nachtdienste Familienfreundliche Arbeitszeiten Sicherer Arbeitsplatz Umfangreiches Aus- und Fortbildungsangebot Eigenverantwortlicher und selbstständiger Aufgabenbereich Führungskarriere möglich Regelmäßige Teamgespräche Betriebliche Gesundheitsförderung Bedarfsorientierte Einarbeitungszeit Vereinbarkeit von Beruf und Familie (Gütesiegel "auditberufundfamilie“) Diverse weitere Benefits Attraktive Vergütung: Wir sind gesetzlich verpflichtet, darauf hinzuweisen, dass das kollektivvertragliche Mindestentgelt EUR 2.755,66 brutto pro Monat auf Vollzeitbasis, zzgl. SEG-Zulage, beträgt (SWÖ-KV, Einstufung in Verwendungsgruppe 7a). Das tatsächliche Einkommen, das über dem KV liegen kann, legen wir gemeinsam gemäß Ihrer Qualifikationen, Vordienstzeiten, Know-How und persönlichen Kompetenz im Gespräch fest.

  • Die Krankenfürsorgeanstalt der Bediensteten der Stadt Wien (KFA) sucht für die Abteilung Gesundheitsversorgung & Verrechnungsmanagement eine*n CONTROLLER*IN (m/w/d)
    für den Bereich Gesundheitswesen (Krankenversicherung, Vertragspartnerwesen)
    40h/Woche
    Erstellung von Berechnungs- und Datenmodellen für den Vertragspartnerbereich Erstellung von Berichten und Auswertungen inklusive Datenanalysen und Interpretationen Abteilungsinternes Controlling Leistungsaufstellungen Reporting und Statistikerstellung Optimierung, Digitalisierung, Weiterentwicklung und Automatisierung von Prozessen Mitarbeit im Zuge der Vertragspartnerkontrolle/ Behandlungsökonomie (Berechnungen, Abstimmung mit Jurist*innen, SV-interne Abstimmungen) Wartung und Weiterentwicklung von Datenbanken, z.B. der KFA-Vertragspartner-Landkarte Bearbeitung von ad hoc Anfragen/Auswertungen
    Studium an einer Fachhochschule oder Universität bzw. Abschluss einer höheren Schule (Matura) mit entsprechenden Qualifikationen (Betriebswirtschaft, Wirtschaftswissenschaften, Controlling & Finance, Gesundheitsökonomie, Wirtschaftsrecht) Erfahrungen im Bereich Controlling und/oder in der Sozialversicherung von Vorteil MS Office (insb. sehr gute Excel Kenntnisse) inkl. Power Query (Formalsprache M) und Power Pivot (Formalsprache DAX), sowie Kenntnisse in Power BI wünschenswert Sicheres Auftreten und einwandfreie Umgangsformen Genaue und zuverlässige Arbeitsweise
    Abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeiten Mitarbeit und Gestaltungsspielraum bei spannenden Projekten Ein attraktives und wertschätzendes Arbeitsumfeld Innerbetriebliche Fortbildung Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Flexible Arbeitszeiten Kostengünstiges Mittagsessen Möglichkeit für disloziertes Arbeiten („Home Office“) Das kollektivvertragliche Mindestentgelt inklusive Zulagen und Nebengebühren beträgt für BewerberInnen mit einschlägiger akademischer Ausbildung EUR 58.116,10 jährlich brutto auf Basis 40 Stunden/Woche, wobei die Bereitschaft zur Überzahlung – abhängig von der Qualifikation und Vordienstzeiten – besteht.

  • Das Hilfswerk Niederösterreich ist die Nummer 1 in der mobilen Pflege. Gemeinsam finden wir die passende Lösung für unsere Kundinnen und Kunden und ihre Familien. Für schwierige Lebenslagen haben wir ein breites Angebot. Mit derzeit rund 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bieten wir professionelle Beratung, Begleitung und Betreuung an 64 Standorten im gesamten Bundesland.

    Zur Verstärkung unseres Teams in Mistelbach suchen wir ab sofort eine/n engagierte/n und motivierte/n

    Diplomierte/n Gesundheits- und Krankenpfleger/in (DGKP) Diplomierte/r Gesundheits- und Krankenpfleger/in
    In der mobilen Pflege und Betreuung erheben Sie Bedürfnisse, erstellen Diagnosen, planen und führen in Zusammenarbeit mit einem interdisziplinären Team Pflegemaßnahmen durch.
    Diplom für allgemeine und / oder psychiatrische Gesundheits- und Krankenpflege (Anerkennung oder Nostrifikation, wenn Ausbildung im Ausland absolviert wurde, notwendig) Abgeschlossene Registrierung im Gesundheitsberuferegister (Nähere Informationen dazu finden Sie unter https://www.gesundheit.gv.at/r/gesundheitssystem/professional/gesundheitsberuferegister/faq/FAQS_HL_03102017_bf.pdf?p4v3ur) Führerschein B (eigener PKW von Vorteil) Selbstständigkeit Positive Einstellung zur Arbeit mit älteren bzw. hilfebedürftigen Menschen Flexibilität und Stressresistenz
    Vollzeit-Beschäftigung im Ausmaß von 37 Wochenstunden Kilometergeld / Dienstauto Kinderzulage Arbeitseinsatz in Wohnortnähe Keine Nachtdienste Familienfreundliche Arbeitszeiten Sicherer Arbeitsplatz Umfangreiches Aus- und Fortbildungsangebot Eigenverantwortlicher und selbstständiger Aufgabenbereich Führungskarriere möglich Regelmäßige Teamgespräche Betriebliche Gesundheitsförderung Bedarfsorientierte Einarbeitungszeit Vereinbarkeit von Beruf und Familie (Gütesiegel "auditberufundfamilie“) Diverse weitere Benefits Attraktive Vergütung: Wir sind gesetzlich verpflichtet, darauf hinzuweisen, dass das kollektivvertragliche Mindestentgelt EUR 2.755,66 brutto pro Monat auf Vollzeitbasis, zzgl. SEG-Zulage, beträgt (SWÖ-KV, Einstufung in Verwendungsgruppe 7a). Das tatsächliche Einkommen, das über dem KV liegen kann, legen wir gemeinsam gemäß Ihrer Qualifikationen, Vordienstzeiten, Know-How und persönlichen Kompetenz im Gespräch fest.